MOON.74 steht für elektronischen Rop/Pock aus Deutschland und das Musikprojekt von und um Sänger und Songwriter Dominic Hein. Seine Anfänge fand MOON.74 im Oktober 2007 und über die ersten beiden Jahre schrieb Dominic Hein bereits eine Fülle von Songs, welche auch die Basis für das erste Studioalbum stellte. Erste Live-Erfahrungen wurden ebenfalls gesammelt. 2010 unterschrieb MOON.74 den ersten Vertrag beim Label Echozone und am 1.10.2010 erblickte mit "Newborn" das erste Studioalbum das Licht der Welt. Das Album enthielt 13 feinste Synthpop Songs made in Germany. Gefolgt von einigen Support Shows mit De/Vision, Festivalauftritten und Beiträgen in diversen Magazinen (u.a. Zillo und Sonic Secucer)und auf Samplern konnte sich MOON.74 schnell einen Namen machen. 2011 wurde für den Song „Gun“ auch das erste Musikvideo abgedreht und weitere umjubelte Konzerte absolviert. 2012 veröffentlichte MOON.74 nach und nach 6 Remix Download EP's, in denen die Songs des „Newborn“ Albums noch einmal von zahlreichen Remixern neu in Szene gesetzt wurden. Diese wurden nur digital auf Amazon, iTunes und Musicload veröffentlicht. Abschließendes Highlight der Remix-Aktion war dann das streng limitierte Best-Of-Remix-Album „Reborn“, auf dem noch einmal die besten Mixe ihren Platz fanden. Außerdem spielte man 2012 zusammen mit Bands wie Apoptygma Berzerk und Mesh auf dem renomierten Nordstern Festival in Hamburg. Den Slot gewann MOON.74 durch ein Fanvoting. Mit "How I Feel" erscheint nun am 28.06.2013 das zweite MOON.74 Studioalbum auf Infacted Recordings. „How I Feel“ entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Produzenten Rob Dust, der auch schon mit Künstlern wie De/Vision, Camouflage oder Joachim Witt zusammen gearbeitet hat, und wird einen weiteren Meilenstein für MOON.74 bedeuten. Am 10. Mai 2013 erschien bereits die Vorabsingle „How I Feel“ inklusive Videoclip. Auf der B-Seite der MCD ist außerdem eine MOON.74-Version des De/Vision Klassikers „Endlose Träume“, plus diverse Remixe einiger namhafter Bands wie zum Beispiel Frozen Plasma. Die Single konnte auf Anhieb auf Platz 12 der Deutschen Alternativ Charts (DAC) einsteigen. Sogar noch einen Platz vor der Band "Hurts". In Woche 2 ist "How I Feel" sogar in die Top 10 auf Platz 7 gestiegen. To be continued...

MOON.74 is an electronic Rock/Pop Band from Germany and the music project of singer and songwriter Dominic Hein. MOON.74 started in October 2007 and the first two years a lot of songs have been already produced by Dominic Hein, which provided the base for the first studio album. Also first live gigs were played during this time. Then 2010 MOON.74 signed their first label contract at Echozone Records and on the 01.10.2010 the first studio album "Newborn" was released. The album includes 13 tracks of finest Synthpop made in Germany. Followed by a few support shows with De/Vision, festival appearances, articles and interviews in various scene magazines (Zillo and Sonic Seducer etc) and some songs on diverse compilations, MOON.74 could quickly establish one’s reputation in the scene. 2011 the first music video was filmed for the song "Gun" and the year was also filled with furthermore very successful concerts. 2012 MOON.74 published 6 Remix Download EP’s, where the songs of the "Newborn" album were remixed by many artists and bands of the scene. The EP’s were only released digitally at Amazon, iTunes or Musicload. The final highlight of remix action was the strictly limited Best-Of-Remix-Album "Reborn", where the best remixes also found their place on audio cd, only available at the MOON.74-Webshop. In addition MOON.74 played in 2012 together with bands like Apoptygma Berzerk and Mesh at the well-known Nordstern Festival together in Hamburg. The slot was won by a fan-voting. Now with "How I Feel" the second studio album of MOON.74 will be released by INFACTED RECORDINGS on 28.06.2013. "How I Feel" was developed in close collaboration with producer Rob Dust, who has also worked with artists such as De/Vision, Camouflage or Joachim Witt, and will mark a new milestone for MOON.74. On 10.05.2013 MOON.74 released the preview-single “How I Feel” with additional videoclip. On the B-Side of this MCD there is a MOON.74 version of the De/Vision all-time classic “Endlose Träume” and also Remixes of famous bands like Frozen Plasma. The Single entered the German Alternative Charts (DAC) as highest new entry at position 12 and even one rank ahead the new single of the established band "Hurts". In week 2 "How I Feel" entered the Top 10 and climbed up to rank number 7. To be continued...